Kalorienarmer Sattmacher-Quark

Proteinreiches schnelles Dessert oder ein Snack, der sehr gut sättigt. Die angerührte Menge reicht für diverse kalorienarme Portionen über den Tag verteilt.

 

Zutaten

500g   Magerquark   500g   335 kcal  
1 TL   Konjakmehl   10 g   1 kcal  
2 - 3 EL   Eryhtrit, nach Bedarf zum süßen       0 kcal  
10 - 15 Tropfen   FlavDrops, je nach Geschmack, z. B. von Myprotein       0 kcal  
250 ml Wasser           0 kcal  
         760g   335 kcal  

 

 

Zubereitung 

  1. 250ml Wasser mit einem Teelöffel Konjakmehl mit dem Rührbesen verrühren bis es andickt
  2. 500g Magerquark,  2-3 gehäufte Esslöffel Erythrit und 10-15 FlavDropsdazugeben und alles gut vermischen.
  3. In den Kühlschrank stellen und eine Stunde quellen lassen, wegen des Konjakmehls 

 

Kann man das Gericht vorbereiten?

Ja, der Sattmacher-Quark muss sowieso eine Stunde quellen.
 

Tipps und Tricks

  • FlavDrops sind zum verfeinern die beste Möglichkeit, weil sie keinen Zucker, keine Kohlenhydrate, kein Fett und keine Kalorien enthalten. Es gibt sie in 17 verschiedenen Geschmacksrichtungen, zum Beispiel Banane, Apfel, Erdbeere, Toffee, Schokolade oder Weiße Schokolade.
  • Magerquark kann man auch mit Haferflocken, Chia Samen oder Leinsamen vermischen
  • Frische Erdbeeren mit Minze (Teebeutel), leckeren Himbeeren oder Sauerkirschen aus dem Glas oder am einfachsten gefrorene Beeren aus der Tiefkühltruhe sorgen für Abwechslung

 

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
  • Keine Kommentare gefunden
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.