Shirataki-Nudeln mit Schinken-Frischkäse-Sauce

Kalorienarmes schnelles Gericht, das sehr gut sättigt.

 

Zutaten

1 Pckg   Konjak-/Shirataki-Nudeln   200g   19 kcal  
100 g   Frischkäse (z. B. Exquisa Fitline 0,2%)   100g   64 kcal  
50g   Rohschinken (Fettarm)   50g   66 kcal  
1 TL   Kokosöl nativ    5 g   41 kcal  
    nach Bedarf Salzen und Pfeffern          
         355g   190 kcal  

* anstatt frischer Minze kann man auch einfach Pfefferminze aus dem Teebeutel zum würzen verwenden.

 

Zubereitung 

  1. Zwiebeln kleinschneiden und in einer beschichteten Pfanne mit dem Kokosöl glasig dünsten
  2. Rohschinken mit in die Pfanne geben, umrühren und 2 Minuten mit anbraten
  3. Shiratakinudeln in ein Sieb geben, mit Wasser abbrausen bis der Fischgeruch verschwunden ist und mit in die Pfanne geben
  4. Den Frischkäse mit in die Pfanne geben, gut umrühren, bis der Frischkäse vollständig "aufgelöst" ist
  5. Servieren :-) und nach Bedarf Salzen und Pfeffern

 

Kann man das Gericht vorbereiten?

Das Gericht lässt sich rasch zubereiten und man kann es in der Mikrowelle aufwärmen.
 

Tipps und Tricks

Verfeinern kann man das Gericht zum Beispiel mit Frühlingszwiebeln, die man mit anbraten kann.

 

Die Zutaten kann man sich einfach bei Amazon bestellen:

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
  • Keine Kommentare gefunden
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.