Rhabarber Kompott

Rhabarber schmeckt sehr gut.

 

Zutaten

300 g   Rhabarber       63 kcal  
250 ml   Wasser       0 kcal  
1 EL   Xucker light (Erythrit)       0 kcal  
    Nach Bedarf Gewürze (Vanille, Zimt)          
            63 kcal  

Zubereitung

  1. Rhabarberstangen waschen, Schale entfernen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden oder man verwendet gefrorenen verzehrfertigen Rhabarber.
  2. Rhabarber, Wasser und Xucker light nach Belieben in einen Topf geben.
  3. Bei starker Hitze kurz aufkochen, dann bei mitllerer Hitze in ca. 4 bis 5 Minuten garen.
  4. Während der Zubereitung mehrmals umrühren und den Rhabarber abkühlen lassen.
  5. Tipp: Mit etwas Vanillezucker und/oder einer Prise Zimt abschmecken.
 

Tipps und Tricks

  • Das zubereitete Kompott kann man einfrieren oder im Twist-off Glas lagern

  • Rezeptvorschläge das Kompott kann man alleine essen, es passt auch gut zu Vanillepuding, Rhabarber-Streuselkuchen oder zur Rhabarber Baiser-Torte

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
  • Keine Kommentare gefunden