Mit Avocado gesund abnehmen

Avocado - tropisches Obst

Die Avocado ist eine exotische Frucht die in Ihrer Heimat das ganze Jahr über Saison hat.

 

Wieviel Kalorien hat eine Avocado?

100g Avocado enthält:

Brennwert 579kJ
Kalorien 138 kcal
Fett 12,5 g
Kohlenhydrate 3,6 g
Eiweiß 1,4 g
Ballaststoffe 4,1 g

 

Wann hat die Avocado Saison?

Die Avocado ist bei uns das ganze Jahr über im Supermarkt erhältlich, weil sie aus verschiedenen Ländern wie Mexiko, Israel, Spanien, Kenia und Südafrika importiert werden.

 

Wie schmeckt die Avocado?

Die Avocado erinnert vom Geschmack her an Butter und so ist sie zerdrückt, mit Salz und Pfeffer gewürzt, ein leckerer Brotaufstrich.

 

Tipps zur Avocadoauswahl im Supermarkt

Fleckige Avocados sind ein No-go. Beim Einkauf kann man ruhig harte Avocadofrüchte kaufen. Daheim wickelt man die Avocado einfach in Zeitungspapier ein und lagert sie, außerhalb des Kühlschranks, in der Nähe von Äpfeln oder Bananen. So ist sie in ein paar Tagen reif. Mit einem Zahnstocher (am Stiel-Ansatz piecksen) kann man prüfen, ob die Avocado wirklich reif ist: Ist die Avocado reif, geht es ganz leicht. Ist die Avocado unreif, kommt man mit dem Zahnstocher nur schwer in die Avocado.

 

Avocado-Sorte:

Die Avocado-Sorte Fuerte kommt im Supermarkt am häufigsten vor. Sie hat eine grüne glatte birnenförmig Schale und ist sehr aromatisch. Auch die Avocadosorte "Hass" findet man im Supermarkt recht häufig. Sie hat ein nussiges Aroma und kommt aus meist aus Mexiko und hat eine dünne, grüne Schale, die dunkel wird, wenn sie reif ist.

Es gibt noch weitere Avocado-Sorten: Bacon (grüne glatte Schale), Edranol (dunkelgrüne glatte Schale), Ettinger (hellgrüne glatte Schale), Guatemala (runder und dunkelgrün mit dicker Schale), Nabal (geringster Fettgehalt), Reed (gelbfleischige Sorte), Ryan (grüne raue Schale) und Wurtz (Grüne glatte Schale). Außerdem gibt es auch noch populäre Kreuzungen wie Fuerte (grün mit dünner, rauer, leicht zu lösender Schale) oder Ettinger (hellgrüne, glatte, dünne Schale).

 

Avocados richtig transportieren:

Die Avocado lege ich im Einkaufskorb obenauf, damit die Avocado nicht beschädigt oder zerdrückt wird.

 

Gehört die Avocado in den Kühlschrank?

Nein, die Avocado sollte nicht im Kühlschrank, sondern bei Zimmertemperatur gelagert werden.

 

Rezept und Serviervorschlag für die Ananas

 

 

Foto: Meike Pantel  / pixelio.de

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
  • Keine Kommentare gefunden
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.