Wasserglas mit Zitronenscheiben

Zitronenwasser - Wasser mit natürlichem Geschmack

Zitronenwasser wirkt basisch, hemmt Entzündungen, fördert die Verdauung und hilft dadurch beim Abnehmen, weil es den Stoffwechsel anregt. Mehr Informationen über die Zitrone kann man hier weiterlesen: Allroundtalent Zitrone. Infused Water und Detox Wasser ist gesund, aber es existieren keine wissenschaftlichen Belege, das es entgiftend oder entschlackend wirkt und es gibt auch keine Beweise für die Übertragung der Nährstoffe von den Früchten auf das Wasser.

 

Neugierig? Hier kann man weiterlesen:

 

Was ist Zitronenwasser?

Zitronenwasser besteht aus frisch gepresstem Zitronensaft und Wasser. Zitronenwasser sollte man nicht heiß trinken, weil sehr viele Vitalstoffe nicht hitzebeständig sind

 

Wie viel Kalorien hat Zitronenwasser?

Es kommt darauf an, wieviel Zitronensaft man ins Wasser mischt, beispielsweise hat 1 Esslöffel mit 15ml Zitronensaft 5 kcal.

 

Für wen ist Zitronenwasser geeignet??

Zitronenwasser ist für alle geeignet, die keine empfindlichen Zähnen oder Zahnschmelz-Defekte haben.

 

Rezept für Zitronenwasser:

Zitrone - auch Biozitronen! - heiß abwaschen, in zwei Hälften schneiden und die Zitrone auspressen. Den frisch gepressten Zitronensaft (100ml Zitronensaft haben 37 kcal) kann man einfach mit lauwarmem Wasser gemischt trinken oder gibt noch ein paar Tropfen Stevia oder eine Prise Xylit hinzu. Aufpeppen kann man das Zitronenwasser auch zusätzlich mit Infused Water. Als Deko kann man ein paar Zitronenscheiben im Glas oder in der Karaffe dekorieren.

Overall Rating (1)

5 out of 5 stars

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator

Personen in dieser Konversation

  • Ulla Behrenk

    Rated 5 out of 5 stars

    Ich habe mich schon an das morgendliche Zitronenwasser gewöhnt. Ich trinke einen halben Liter nach dem aufstehen.:o

    kurze URL:
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.