Anmeldung

Facebook Login

Alles Zucker, oder was ?

Die Industrie verwendet mittlerweile für Süßstoffe aller Art faszinierende Namen: Glukose, Fruktose, Maltosesirup, Saccharose, Aspartam, Molkereierzeugnis, Saccharin, Cyclamat, Sorbit, Isolmat etc. – letztlich alles Zucker, weil der Körper diese Stoffe – ohne Unterschied – genauso verstoffwechselt!

Frischer Fisch am Fischmarkt

Eiweißreiche Ernährung hilft beim Abnehmen

Eiweißreiche Lebensmittel haben den Ruf sehr lange zu sättigen und beim Abnehmen zu helfen. Sie helfen dem Körper schnell wieder fit zu werden, helfen bei der Wundheilung, Regeneration und Wachstum. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt eine Aufnahme von 0,8 g Eiweiß pro kg Körpergewicht.

 

ACHTUNG: Wen man zuviel Eiweiß zu sich nicht, wird es über die Nieren ausgeschieden. Das belastet die Nieren, ist auf Dauer schädlich und deshalb keine sinnvolle Ernährung! Deshalb sollte man auch genügend Fett zu sich zu nehmen, siehe Low Carb / High Fat

 

Wieviel Eiweiß (=Protein) enthalten tierische Lebensmittel?

100g der folgenden Lebensmittel enthalten:

 100g     Eiweiß    Kalorien
Saure Sahne (10% Fett, Ja!)   3,1 g   116 kcal
H-Milch, 1,5% Fett   3,4 g  

47 kcal

Sauerrahm (10% Fett, Bertesgadener Land)   3,9 g   123 kcal
Joghurt (aus Magermilch, fettarm, 0,1% fett, Ja!)   4,6 g   37 kcal
Schweineschnitzel (natur)   9,0 g   96 kcal
Frischkäse (Exquisa Fitline, 0,2% Fett)   10,0 g   64 kcal
Eier   11,9 g   137 kcal
Körniger Frischkäse, auch Hüttenkäse genannt (0,4% Fett, Penny)   12,0 g   60 kcal
Quark, Magerstufe (0,2g Fett)   12,0 g   65 kcal
Schmelzkäse, Cremig leicht mit Kräutern (9% Fett, Milkana)   14 g   162 kcal
Rindfleisch, Filet   18,6 g   121 kcal
Kochschinken (2g Fett)   20,0 g   103 kcal
Wildlachs Filets (Edeka)   20,5 g   122 kcal
Forellenfilet, geräucher (Aldi)   21 g   139 kcal
Gouda, 45% i. Tr.   21,9 g   364 kcal
Käse in Salzlake gereift =Feta (Devinos, fettreduziert)   23 g   180 kcal
Hähnchenbrustfilet (Aldi)   23 g   99 kcal
Putenbrustfilet (Aldi)   24 g   111 kcal
Schweinefleisch, Steak   25 g   112 kcal
Thunfisch   26,6 g   115 kcal
Rohschinken (2g Fett, z. B. von Norma)   27 g   131 kcal
Lachsschinken   27 g   130 kcal
Parmaschinken   27,5 g   250 kcal
Käsemischung leicht (geriebener Käse von Finello)   28 g   251 kcal
Gratinkäse 30% Fett i. Tr. (Leichter Genuss von Netto)   28 g   273 kcal
Harzer Käse (Harzer Roller, Gut und Günstig)   30 g   127 kcal
 
Fisch und Fleisch sind eigentlich die Haupteiweißgeber. Putenfleisch ist das magerste Fleisch auf dem Markt.

Wieviel Eiweiß (=Protein) enthalten vegane Lebensmittel?

100g der folgenden Lebensmittel enthalten:

  Eiweiß Kalorien
Kokosnuss 4,6 g 358 kcal
Pecanusskerne 10,1 g 727 kcal
Haselnüsse 12,0 g 644 kcal
Edame (Japanische Sojabohnen, geschält) 12,1 g 125 kcal
Bulgur 12,0 g 342 kcal
Quinoa 12,2 g 365 kcal
Walnüsse 14,4 g 716 kcal
Amaranth 14,5 g 385 kcal
Räuchertofu (Alnatura) 18,0 g 167 kcal
Cashew Kerne 21 g 592 kcal
Beluga Linsen (Alnatura) 23,4 g 304 kcal
Mandeln (eiweißreichste Nuss!) 24,0 g 611 kcal
Rote Linsen 25,5 g 316 kcal
Erdnüsse, geröstet 26,9 g 615 kcal
Kürbiskerne 35,5 g 581 kcal

 Ideale Eiweißgeber für Veganer sind neben Nüssen die Hülsenfrüchte wie Linsen, Bohnen und Erbsen.

 

 

Wieviel Eiweiß (=Protein) enthalten vegetarische Lebensmittel?

Vegetarier sollten pflanzliches Eiweiß (z. B. Erbsen) mit tierischem Eiweiß (z. B. Joghurt, Käse, Eier) mischen. dadurch hat man eine hohe biologische Wertigkeit und der Körper kann das Eiweiß besser zu körpereigenem Protein umbauen.

 

Rezepte mit viel Eiweiß

- Low-Carb Thunfisch-Pizza

- Linsen mit Joghurt und indischem Gewürz

- Harzer Käse mit Essig, Öl, Zwiebelwürfel und Kümmel

 

 

Die gesundheitlichen Vorteile der fettreichen Fische.